ÜBER MICH

Ursprünglich und über 20 Jahre lang in der Malerei beheimatet, begann ich 2004 zu fotografieren. Schnell entstanden aus einfachen Portraitaufnahmen opulente Inszenierungen. Indem ich auf Fotos festgehaltene Landschaften, Räume, Objekte und kostümierte Personen als Montagen am Computer neu miteinander kombiniere, lassen sich Geschichten visuell ganz anders und vielschichtig erzählen. Inspiration dazu finde ich in Märchen, im Theater sowie in schrägen Geschichten und bei den Alten Meistern.

In den letzten zwei Jahren beschäftigten mich vermehrt die Themen Erinnern und Vergänglichkeit. Ein altes leerstehendes Bauernhaus, Gegenstände und alte Fotos aus meinem Elternhaus, meine Heimat die Elblandschaft, das sind meine derzeitigen Motive. Geisterhafte, diffuse, schemenhafte Wesen tauchen gerne mal hier und da auf, manchmal etwas verstörend. In diesen Bildern gebe ich eine träumerische Stimmung wieder, eine nicht zu greifende Sehnsucht nach dem Unsagbaren.

Meine vorwiegend praktizierten Techniken der Fotografie und der Montage vermische ich zuweilen mit der Malerei. Im letzten Jahr entstanden außerdem Assemblagen.

 

1981–86 Studium Kostümdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg
1988–93 Kostümbildnerin an Theatern
Seit 1991 Mediengestalterin

 

ANDREA CZIESSO
Kirchwerder Elbdeich 110
D-21037 Hamburg
E-MAIL: info@andreacziesso.de